Grundsätzlich deckt unsere Praxis alle Bereiche des zahnärztlichen Behandlungsspektrums ab. Sie sehen nachfolgend eine kurze Übersicht unserer Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte.

Diagnostik

  • zahnärztliche Radiologie (Einzelzahnaufnahmen/Panoramaschichtaufnehmen)
  • Kariesdiagnostik mit Lasertechnik
  • NEU: BiteStrip, elektronische Technik um nächtliches Knirschen und Pressen sicher zu diagnostizieren.

Konservierende Zahnheilkunde

  • Zahnerhaltung durch unterschiedliche Füllungstechniken oder Inlays
  • Kinderzahnheilkunde

Endodontie

  • Wurzelkanalbehandlungen stark erkrankter oder abgestorbener Zähne, elektrometrische Längenbestimmung, Laserdekontamination

Zahnärztliche Chirurgie

  • Zahnextraktionen, Abszeßbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen, Zysten, Lippenbändchen, Vestibulumplastiken, Weichteilkorrekturen und Korrekturen am Knochen, Hochfrequenzchirurgie

Prothetik

  • Konventioneller Zahnersatz, festsitzend (Kronen, Brücken) und herausnehmbar (Teilprothesen mit Klammern, Geschieben und Teleskopkronen oder Totalprothesen)
  • Implantatprotetik

Funktionsdiagnostik

  • Kiefergelenksstörungen und –erkrankungen, Behandlung von Parafunktionen, verschiedene Schienentherapien

Kieferorthopädie

  • kleinere Umformungen des Zahnbogens und Zahnstellungskorrekturen mit herausnehmbaren Plattenapparaturen
  • NEU: Zahnregulierungen bei Erwachsenen mit unsichtbaren Schienen (Aligner).

Kosmetik

  • Aufkleben von Zahnschmuck, Bleaching
  • Gutscheine zum Verschenken

Laserbehandlungen

  • Weichgewebechirurgie, Implantateröffnung, Aphtenbehandlung, Herbesbehandlung
  • Entfernung von Hämagiomen (Blutschwämchen)
  • Behandlung von Parothontaltaschen (Dekontamination)
  • Sterilisation von Wurzelkanälen
  • Laserbleaching (Zahnaufhellung)

Chirurgische Laserbehandlungen sind schmerzarm, weitestgehend blutungsfrei, heilen schneller, beschwerdefreier und können in der Regel ohne Nähte durchgeführt werden. 

Intraorale Kamera

Ein wertvolles, zusätzliches Diagnose- und Aufklärungsinstrument. Es können kleinste Ablagerungen, Läsionen oder Karies auf einem Bildschirm dargestellt werden. Die Befundung wir dadurch transparenter und für den Patient anschaulich.

PACT

Photodynamische Anitmikrobielle Therapie: Bakterien, Viren und Pilze können sehr effektiv auf Haut und Schleimhaut abgetötet werden.

PET/UPT

Parodontale Erhalungstherapie/Unterstützende Parodontitistherapie: Behandlungsstrategien, die über die Maßnahme der Professionellen Zahnreinigung (PZR) hinausgehen und dabei schonender, praktisch schmerzfrei und nachhaltiger sind.

Beide Verfaren dienen dem Erhalt des Zahnhalteapparates.

Tätigkeitsschwerpunkte

Implantologie

  • Einpflanzen von künstlichen Zahnwurzeln zum Ersatz einzelner oder mehrerer Zähne. Oder zur Fixierung eines herausnehmbaren Zahnersatzes. Kleinere Augmentationen (Knochenaufbau mit Eigenknochen und/oder Knochenersatzmaterial, Membrantechnik)

Parodontologie

  • Behandlung des Zahnhalteapparates, von Zahnfleisch- und Zahn-betterkrankungen. Erhalt und Aufbau des Kieferknochens und der Festigkeit der Zähne, Parodontalchirurgie, gesteuerte Geweberegeneration, mikrobiologische Diagnostik und Therapie, minimalinvasive Ultraschallbehandlungen, Perio Chip, gezielte Unterweisung in der Pflege des parodontal vorgeschädigten Gebißes.

 

Individulaprophylaxe

  • Risikoeinschätzung von Karies- und Parodontitiserkrankungen, Recall, professionelle Zahnreinigung (Ultraschall, Air Flow), Intensivfluoridierung, Mundhygieneberatung

 

Ästhetische Restaurationen

  • möglichst der „Natur entsprechende“, zahnfarbene Aufbau- oder Wiederherstellungsmaßnahmen. Keramikinlays, Keramikveneers (Verblendschalen, die auf die Frontzähne geklebt werden). Vollkeramische Kronen und Brücken. Zahnfarbene Compositefüllungen im Dentin-Bonding Verfahren oder direkte Compositeaufbauten (z.B. Zahnverbreiterung, Konturenveränderung)

Die Auflistung stellt nur einen groben Überblick dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Außerdem wurde nicht berücksichtigt, welche Leistungen von den gesetzlichen–, welche von den privaten Krankenkassen und welche überhaupt nicht erstattet werden. Dies läßt sich nur in einer individuellen Beratung klären.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Thomas Götz